Venowohl Venenbalsam

12,99 €*

Produktnummer: SW10003
Produktinformationen "Venowohl Venenbalsam"

für beschwerdefreie Tage und Nächte (60ml)

Gerade bei älteren Menschen erhöht sich das Risiko der Schwächung des Gefäßsystems. Krampfadern, Besenreißer und Venenentzündungen gehören leider oft zu den täglichen Begleitern.
Venowohl lindert diese Beschwerden, es beugt Krämpfen und Ödemen vor, stärkt und schützt sowohl das Gefäßsystem als auch das Bindegewebe, wirkt entzündungshemmend, hilft bei Cellulite und Hämorriden und fördert die Durchblutung.

Venowohl ist eine, rein auf natürlichen Inhaltsstoffen aufbauende Salbe, zur Linderung von schmerzenden, schweren und Müden Beinen.

Folgende Kräuter sind Hauptbestandteile von Venowohl:

Rote Weinrebe:
Extrakte aus den Blättern der roten Weinrebe pflegen und wirken positiv auf das Gefäßsystem. Rotes Weinlaub hilft Patienten mit chronischer Venenschwäche, bei Krampfadern und Ödembildung. Es stärkt und schützt die Venenwände, wirkt entzündungshemmend, hemmt Wassereinlagerungen und beugt Krämpfen vor. Diese positive Wirkung ist dem Reichtum an Flavonoiden zuzuordnen. Andere wichtige wirksame Inhaltsstoffe sind Anthocyanoside und Polphenple.

Steinklee:
Steinklee ist eine Heilpflanze, dessen heilende Wirkung schon in der Antike bekannt war. Er wirkt krampflösend, hemmt Entzündungen, schützt vor Ödemen und fördert den Rückstrom des Blutes. Steinklee enthält Cumarin, Flavonoide, Melilotosid und Saponone.

stechender Mäusedorn:
Stechender Mäusedorn wird von je her gegen Venenleiden und Ödeme verwendet. Das Kraut wirkt stärkend auf das Bindegewebe und schützt vor nächtlichen Krämpfen, erhöht die Spannung in den Gefäßen, und fungiert als Dichtmittel für Venen und Kapillare. Weiterhin wirkt Mäusedorn antiseptisch und antibiotisch. stechender Mäusedorn enthält Ruscin, Ruscosid, Phytosterole und ätherische Öle. Steinklee ist eine Heilpflanze, dessen heilende Wirkung schon in der Antike bekannt war. Er wirkt krampflösend, hemmt Entzündungen, schützt vor Ödemen und fördert den Rückstrom des Blutes. Steinklee enthält Cumarin, Flavonoide, Melilotosid und Saponone.

Mädesüß:
Mädesüß ist ein uraltes Heilkraut, das den alten Germanen sogar heilig war. Es beugt Muskelkrämpfen vor, hilft bei Gelenkschmerzen, Arthritis und wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend. Das Kraut enthält ätherische Öle (Salicylaldehyd und Salicylsäuremethylester) und Flavonoide.

Inhaltsstoffe (INCI):
Lanolin, Shea Butter, Cacao Butter, Helianthus annuus seed oil, Alcohol, Melilotus officinalis flower oil extract, Ruscus aculeatus oil extract, Filipendula ulmaria oil extract, Vitis vinifera tincture, cera, Ruscus aculeatus extract, oleum aethereum, Biogard (Dehydroacetic Acid, Benzyl Alcohol) - Ecocert zertifiziert und somit für Naturkosmetik zugelassen

Inhaltsstoffe:
Lanolin (Wollwachs), Lanolin, Shea Butter, Cacao Butter, Sonnenblumenöl, Alkohol (unvergällt), Ölauszug aus Steinklee, stechendem Mäusedorn und Mädesüß, Tinktur aus rotem Weinlaub, Bienewachs, Mäusedorn Extrakt, ätherische Öle, Biogard Konservierer (Dehydroacetic Acid, Benzyl Alcohol) - Ecocert zertifiziert und somit für Naturkosmetik zugelassen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.